ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider


zur Hauptseite
   Ein fränkisches & herzliches Grüß Gott
 
THEMA BalkonHier geht es um den Ort, der mein liebstes Urlaubsziel ist und bleibt. Hier wird alles geboten, Wellness, Unterhaltung, Adrenalin.... kostet weniger als ein durchschittlicher Urlaub UND ich kann in meinem Bettchen schlafen!!!!

BALKONIEN

nach dem Umbau 2008 hat es ganz harmlos angefangen
Balkon 2014Winter 2014
Hier, das war 2014, war die Welt noch in Ordnung und ich habe erst frisch begonnen mit der Wiederbegrünung meiner 4 Wände. Mit den Katzen hatte das noch keinen Sinn gemacht, denn die hatten mit den Pflanzen nur Unsinn im Sinn. Im Winter gabe es noch viel Spaß mit dem Vogelfüttern (bevor die Tauben überhand nahmen)
Paletten können praktisch seinNach und nach kamen immer mehr Pflanzen und auch meine Kakteen wurden ab Mai nach außen verbannt. Deshalb kamen auch ziemlich schnell dann diverse Paletten zum Einsatz, die sind einfach nur praktisch. Sei es zum sitzen, wie man auf dem ersten Bild sieht oder halt als "Pflanzregal". Hier unten dann schon 2018, da war dann doch eher ein begehbarer Dschungel. Für die Saison 2021 gab es dann keine Abende zum Entspannen auf dem Balkon, denn mein Tomaten-Experiment ist etwas ausgeufert, wie man dann bei der Naschbar nachlesen kann. Ansonsten hätte es auch wieder laue Sommerabende geben können wie 2020
das wird immer mehr
Laue Sommerabende

Kampf den Tauben

Auch eines meiner liebsten Hassthemen.... die Taubenplage in unserem Viertel. Es gibt doch tatsächlich so gehirnamputierte Schwachmaten, die diese Mistviecher füttern. Ich habe kein Problem damit die heimischen Vögel und die Zugvögel zu unterstützen. Im Laufe der Jahre finden sich diverse Singvögle in unseren Grünanlagen ein. Amseln, Pirol, Spatzen, Rotkehlchen, Bunt- und Grünspecht, Mönchsgrasmücke (mein Nachtigall-Ersatz), Stieglitz, Grünfinken, Kohlmeisen, Trauerschnäpper undundund..... Ich könnte den Gesängen stundenlang zuhören. Aber höre ich einen Flügelschlag oder das Gurren einer Flugratte,Taube genannt.... sehe ich rot!
Die kann man fast mit der Hand fangen. Hätte ich eine erwischt, ich hätte ihr den Hals umgedreht. Nach vielen Umbauversuchen und fehlgeschlagenen Klatsch-verscheuchungen habe mir letztes Jahr einen Ultraschall-Taubenschreck gekauft.... verbucht unter Lehrgeld! Bloß nicht kaufen, taugt gar nix. Ich fürchte sogar der macht Tauben nur umso neugieriger. Hätte vorher mal die Rezessionsseite des Artikels checken sollen, da kann man nämlich nichts angeben. JETZT weiß ich auch warum!!!! Der letzte Dreck! habe ich mir endlich wieder ein Netz besorgt. Rund um den Balkon. Die kleinen Vögel kommen durch die Maschen, die Tauben NICHT!!!!
Jaaaaaa MIT MIR NICHT, FREUNDE!!!!! hähähä
Das neue Netz

diverse entdeckte "Dierle"

Manchmal muss es einfach schnell gehen und dann ist mit zu großer Entfernung die Qualität der Bilder dann doch eher.... naja.....
Eichhörnchen1Eichhörnchen2
die kleine Raupe Nimmersattt das ist dafür mal wirklich hervorragend geworden
Krähe
 Flip aus dem Kokon Flip2Mama und Waggerle
Ein Flip, der aus der Haut fährt oder ganz goldig (wenn auch zu weit entfernt.....)
KohlmeiseAmsel
am MacFly ist auch immer wieder was geboten. Selbst ein Buntspecht hatte da schon Tarzan gespielt.





  © 2021/2022 Document made with KompoZer WIEDER HOCH