ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider


zur Hauptseite
   Ein fränkisches & herzliches Grüß Gott
 
THEMA Grünpflanzen
Meine speziellen Lieblinge die meine Wohnung zum kleinen Wohlfühl-Oase machen, und die auch die meiste Zeit ausschließlich in meinen 4 Wänden verbringen.
Wenn ich nicht gerade von Trauermücken heimgesucht werde, weil ich wieder mal vergessen habe meine Gelbfallen aufzustellen, dann habe ich an meinen Pflanzen auch eine wirkliche Freude. Bei Schildläusen hört bei mir aber die Freundschaft und Liebe auf. Da ich bis zum heutigen Tag kein wirklich  adäquates Gegenmittel gefunden habe (außer einer Chemiekeule) muss ein Radikalschnitt genügen oder meine Pflanze lernt das Fliegen, und zwar in die Bio-Tonne (bevor das um sich greift). Solch radikale Schritte waren zum Glück bisher nur vereinzelt nötig.

Meine Yucca-Palme steht auch die meiste Zeit des Jahres draussen, nur von Oktober bis März ist sie im kalten Schlafzimmer. Sie ist schon ziemlich hart im nehmen. Musste sie schon 2x komplett entgrünen, wegen Schildläusen. Mit jedem Mal wächst sie dann schöner nach und ist sehr genügsam. Hat eher etwas von einem Kaktus.
Yuccapalmeyucca entgrünt

GummigrossDiese beiden Gummibäume sind auch zwei Lieblinge von mir. Der großblättrige war ein Stecklings"raub" und ich habe fast 1,5 Jahre gebraucht, bis er bei mir Wurzeln geschlagen hat, aber dann ging er ab wie Schmitts Katze. Der feinblättrige ist auch eine Kollegengabe und hat sich mittlerweile prächtig entwickelt.
GummibaumGummi 2

Zwei unterschiedliche Ranken (zum einen eine Goldranke) wachsen und gedeihen auch prächtig. Sie werden mehr oder weniger regelmäßig gekürzt und als Steckling wieder eingesetzt um ein dichteres Wachstum zu bekommen
GoldrankeGrünranke

Die Dreimaster-Pflanze ist auch relativ robust und kann durch abknapsen der Triebe als Stecklinge gut verdichtet werden
DreimasterDreimaster

Rotblatt grossDas Rotblatt ist am wunderbarsten, wenn die Lichtverhältnisse stimmen und die Unterseite dann eine herrliche Purpurfarbe bekommen.
Rotblatt klein

ZebraZebrapflanze - Der Name ist Programm, lustig gestreift und auch sehr pflegeleicht. Wichtig ist nur der richtige Standort, damit die Farbe kräftig und knallig wird, also nicht so albern, wie bei dem mittleren Kollegen.
ZebraZebra

DracaneaJene Dracanea kam als Kümmerling zu mir. Da es langsam richtig eng wurde musste sie wegen Platzmangels umziehen in meinen Kühlraum und ist dann leider wegen Lichtmangels extrem lang geworden. Den Rückschnitt, der angeblich kein Problem darstellen sollte, hat sie mir leider äußerst übel genommen und hat sich dann sozusagen verabschiedet.




MosaikpflanzeEine Mosaikpflanze. Wächst krautartig, ganz besonders gerne offensichtlich in Bodennähe. Hat wohl Höhenangst. Sie hat die Haptik einer Plastikpflanze und wurde auch nicht besonders groß. Eine Fittonia Skeleton. Klein aber fein! Auch eine liebe Gabe von uns Lamy

MadaGASKAR jUWELEuphorbia LeuconeuraEine Euphorbia Leuconeura aus der Gattung der Wolfsmilchgewächse. Auch bekannt unter dem Namen Madagaskar Juwel oder Spuckpalme. EIgentlic eine gefährdete Art und nur ganz selten im Handel erhältlich. Wächst eigentlich endemisch auf Madagaskar. Wir hatten ein recht großes Exemplar im Büro und wurden auch regelmäßig "abgeschossen". Habe alles an Samen gesammelt, was ich bekommen konnte und kann so immer wieder mal ein Pflänzchen anziehen, falls eines eingeht. Es reicht ein Samen auf der Erde und in Kürze hat man ein Pflänzchen. Ich habe jetzt mehrere Jahre pausiert, jetzt Nov. 20121 beginne ich erneut mit der Anzucht. Mal gespannt, ob die samen noch was taugen.

Zwei meiner Lieblingspflanzen, der falsche Weihrauch und der Lavendel (eigentlich gehört der Lavendel ja zu den Blühpflanzen, aber das ignorier ich jetzt einfach). Beide Pflanzen halten die Mücken fern und duftet herrlich. Mehr als ein Jahr haben beide aber leider noch nie durchgehalten.
WeihrauchLavendel
Aus den Grünanlagen habe ich mir mal eine abgefallene Klette "geliehen" und aus den Samen für ein Jahr eine wunderschöne Zierklette gezogen.






  © 2021/2022 Document made with KompoZer WIEDER HOCH